Of Kings And Men : Im Mittelalter-Kriegsspiel Of Kings And Men kann man Fraktionen gründen, um gemeinsam gegen andere Spieler in die Schlacht zu ziehen. Im Mittelalter-Kriegsspiel Of Kings And Men kann man Fraktionen gründen, um gemeinsam gegen andere Spieler in die Schlacht zu ziehen.

Ende 2014 ist der Entwickler Donkey Crew (bestehend aus ehemalige Mount-&-Blade-Moddern) mit Melee: Battleground an dem Konzept eines mittelalterlichen Action-Rollenspiels auf Kickstarter gescheitert. Nach einer Überarbeitung heißt der Titel jetzt Of Kings and Men und soll als Early-Access-Spiel erscheinen. Ein erster Trailer zeigt bereits einige Gameplay-Eindrücke aus dem Sandbox-Spiel.

Of Kings and Men ist im 13. Jahrhundert angesiedelt und empfängt Spieler in einer zunächst größtenteils leeren, offenen Welt. Dank eines Handwerk-Systems kann man dort Siedlungen, Städte und Burgen errichten. Dafür benötigt man zunächst Territorium, die man mit Hilfe von Verbündeten in Eroberungsfeldzüge gewinnen muss.

Das Hauptaugenmerk von Of Kings and Men liegt auf den Kämpfen. Dabei steht eine ganze Bandbreite an mittelalterlichen Waffen wie Schwertern, Schilden, Äxten und Bögen zur Auswahl. Zum Early-Access-Release soll es bereits mehrere PvP-Schlachten-Modi geben. Beispielsweise soll es möglich sein, an Gefechten mit bis zu 200 anderen Spielern teilzunehmen.

Of Kings and Men ist in verschiedene »Runden« unterteilt. Endet eine solche, wird die Welt zurückgesetzt. Laut Entwickler vermutet man, dass eine einzige Runde eine Zeitspanne von bis zu sieben Monaten umfassen kann. Gewonnene Errungenschaften sollen dem Spieler aber Runden-unabhängig erhalten bleiben.

Release-Datum und Infos zur Early-Access-Phase

Of Kings and Men soll bereits im August als Early-Access-Spiel erscheinen. Wann die Vollversion kommen soll, ist bisher nicht bekannt. Zunächst soll es drei Spielmodi geben: Instant Battle, Deathmatch und Sequential Battle. Bei den ersten beiden handelt es sich um klassische PvP-Modi, während es im letzteren darum geht, möglichst viel Land vor der gegnerischen Fraktion zu erobern. Bauwerke errichten kann man zunächst noch nicht. Die Funktionen will Donkey Crew aber so schnell wie möglich nachreichen.

Laut dem Entwickler plant man außerdem neben einem Charakter-Editor auch ein Crafting-und Levelsystem, über das man sich neue Ausrüstung verdienen und seinen Charakter individualisieren kann. In den Schlachten soll das Level allerdings wenig ausschlaggebend sein, denn man muss aktiv angreifen, blocken und ausweichen. So soll gewährleistet sein, dass es im Kampf vor allem auf das Geschick des Spielers ankommen.

Of Kings And Men - Screenshots zum Early-Access-Start