Overspeed: High Performance Street Racing : Overspeed 4 Overspeed 4 Im polnischen Need-for-Speed-Rivalen Overspeed: High Performance Street Racing gibt es auch ein Schadensmodell. Details dazu hat heute der Publisher City Interactive verraten. So sollen Schäden nicht nur am Auto dargestellt werden, sondern sie beeinflussen auch das Fahrverhalten des Gefährts. Ein Unfall hat zum Beispiel Leistungsverlust oder Änderungen bei der Spurstabilität zur Folge. Während eines „Boxenstops“ können Sie die Schäden wieder reparieren. Der kostet aber Zeit. Der Spieler muss also abwägen, was ihn mehr schadet: mit dem beschädigten Auto weiter zu fahren oder die Blessuren beheben zu lassen.

In unserer Screenshot-Galerie sehen Sie Bilder aus Overspeed: High Performance Street Racing, die einzelne Autoschäden exemplarisch zeigen.