League of Titans : League of Titans ist ein offensichtliches Overwatch-Plagiat. Entwickelt wird das Spiel in China - als Mobile-Game. League of Titans ist ein offensichtliches Overwatch-Plagiat. Entwickelt wird das Spiel in China - als Mobile-Game.

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Dass Erfolg häufig Nachahmer anzieht, ist ein allgemein bekanntes Phänomen. Insbesondere China hat sich durch viele billige Plagiate in den vergangenen Jahrzehnten einen zweifelhaften Ruf erarbeitet - dem es heute in vielen Bereichen eigentlich längst entwachsen ist.

Allerdings gibt es auch weiterhin Negativbeispiele. League of Titans ist so eins: Das Spiel mit dem wenig kreativen Namen (League of Legends lässt grüßen) kopiert die grundlegende Idee des kommenden MOBA-Shooters Overwatch nämlich recht offensichtlich auf mobile Endgeräte.

Sowohl das Heldendesign als auch die Fähigkeiten der Kämpfer sind jenen aus Overwatch frappierend ähnlich. Fans dürften insbesondere das Erscheinungsbild von Bastion wiedererkennen, das offenbar sogar 1:1 kopiert wurde.

»Witziges« Detail am Rande: Titan ist der Name des mittlerweile eingestellten MMO-Projekts von Blizzard, aus dem einige Design-Ideen und Assets für Overwatch übernommen wurden. Insofern strotzt der gewählte Titel »League of Titans« geradezu vor Ironie.

Ob und inwiefern Blizzard gegen die chinesischen Entwickler vorgehen wird, bleibt abzuwarten. Durch die Beschränkung auf den Mobile-Markt entsteht den Overwatch-Machern zumindest kein direkter Konkurrent. Allerdings wird das Unternehmen wohl rechtliche Schritte einleiten müssen, um seine Markenrechte schützen zu können.

Mehr zu Overwatch: Wann es los geht und was zu erwarten ist

League of Titans - Overwatch-Plagiat