Wenn der Held Reinhardt im Shooter Overwatch mal wieder seinen riesigen Hammer schwingt, ist das durchaus ein imposantes Bild. Dem YouTuber »zazinombies« hat das so gut gefallen, dass er diese Waffe unbedingt auch im echten Leben einsetzen wollte.

In zahlreichen Arbeitsstunden hat er Reinhardts Raketenhammer nachgebaut - und zwar mit Lego-Steinen. Das fertige Modell besteht aus insgesamt 4500 der Plastikteile, ist zirka sieben Kilogramm schwer und sieht seinem virtuellen Vorbild verblüffend ähnlich. Er hat sogar an Lichteffekte und liebevolle Details wie zum Beispiel die kleinen Schläuche gedacht.

Das ist übrigens nicht das erste Werk dieser Art von »zazinombies«. Zuvor hatte er unter anderem eine neun Kilogramm schwere BFG aus dem Shooter Doom nachgebaut und sogar einen funktionstüchtigen Flammenwerfer aus Call of Duty: Black Ops 3 gebastelt - alles mit Lego-Steinen.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein Video, in dem der stolze Erbauer den Hammer in Aktion zeigt.

Ebenfalls interessant: Blizzard Entertainment - Kooperation mit Facebook für Overwatch, World of WarCraft & Co.

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.