Overwatch : Overwatch Ranked Overwatch Ranked

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Der neue Modus Rangliste (Ranked) in Overwatch stößt weiterhin in weiten Teilen der Community auf wenig Gegenliebe. Vor allem die undurchsichtige Skill-Berechnung und knappe Zeitlimits sorgen für schlechte Stimmung. Laut eines aktuellen Forenbeitrags im offiziellen Overwatch-Forum hat es nun den Anschein, dass Blizzard davon ausgeht, dass die Spieler die Skillberechnung nicht richtig verstehen und manche Dinge, die als Bug oder Fehler gesehen werden, in Wirklichkeit einfach nur schlecht kommuniziert wurden.

Mehr zum Thema: Overwatch - Ranked-Modus: Blizzard antwortet auf Spieler-Kritik

Lylirra ist Community Manager im Overwatch-Forum und stellte dort folgendes Update zum Thema ein:

Zu diesem Zeitpunkt können wir bestätigen, dass die Änderungen live sind und unseren Daten nach zu urteilen auch seit Freitag Abend korrekt laufen. Spieler, die frühzeitig das Match verlassen (Leaver) hatten bisher Einfluss auf die Berechnung des Skill-Ratings, aber dieses Problem scheint jetzt (seit ein paar Tagen) behoben.

Original-Zitat: At this time, we can confirm that the change is live and, according to the data that we have, has been working correctly since last Friday night. While leavers previously had an impact on how Skill Rating was adjusted, they don't appear to anymore (and haven't for a few days).

Sie fügt hinzu:

Man darf nicht vergessen, dass es mehrere Faktoren gibt, die einen Einfluss auf das Skill-Rating nehmen. Dinge wie die Wahrscheinlichkeit deines Team auf einen Sieg, deine eigene, individuelle Leistung und Sieges- oder Verluststrecken nehmen alle Einfluss darauf, wie dein Skill-Rating am Ende des Matchs angepasst wird. Diese Faktoren sind absichtlich so gewählt, damit die Berechnung so genau wie möglich sein kann, aber wir wissen auch, dass das nicht immer ganz klar nachvollziehbar ist, warum das eigene Skill-Rating so ausfällt, wie es das oft tut. Das ist ein Problem für uns, weil wir natürlich nicht nur wollen, dass das Rating stimmt, sondern natürlich auch wollen, dass es sinnvoll für den Spieler wirkt. Die Tatsache, dass es nicht so zu sein scheint, ist ein gutes Feedback für uns und wir werden es im Hinterkopf behalten, wie wir das in zukünftigen Seasons im Competitive Play verbessern können.

Original-Zitat: There are other factors that still have an impact on Skill Rating, though. Things like your team’s probability of success, your individual performance, and win/loss streaks can all affect how your Skill Rating is adjusted at the end of a match. These factors are there for a reason (to help make Skill Rating as accurate as possible), but we know that it’s not always clear right now why your Skill Rating is adjusted the way it is. That's a concern for us, because we not only want Skill Rating to be accurate, but also for it to make sense. The fact that it doesn't is good feedback for us, and seeing how we can make Skill Rating feel better/be clearer is definitely something we’ll be keeping in mind as we look at ways to improve Competitive Play for future seasons.

Auch interessant: Legend of Titan - Entwickler investieren 2 Millionen Dollar in Overwatch-Klon

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.