Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Dem Streamer »Rudeism« war es zu langweilig, den Overwatch-Helden Hanzo mit der handelsüblichen Steuerung zu spielen. Viel cooler wäre es doch mit einem echten Bogen. Gesagt, getan.

Zu diesem Zweck hat er sich einen Spielzeugbogen von Nerf (Hasbro) geschnappt und diesen in recht aufwändiger Weise zu einem funktionstüchtigen Controller umgebaut. Nach einigen Tests war der Bogen so weit, dass er die Aktionen von Rudeism ziemlich exakt ins Spiel übertragen konnte.

Bogen plus Tanzmatte für Overwatch-Action

Da der Bogen allerdings nur den Schuss von Hanzo auslösen kann, benötigte der Streamer noch eine Möglichkeit, um den Helden auch zu bewegen. Für diesen Zweck kam eine Tanzmatte zum Einsatz. Auf diese Weise spielt sich Overwatch deutlich aktiver und authentischer - zumindest nach Aussage von Rudeism.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein Video von dem Bogen in Aktion. Unterhalb der Meldung zeigt Rudeism, wie der Bogen entstanden ist.

Das ist übrigens nicht das erste Mal, dass Spieler auf ungewöhnliche Controller für Overwatch zurückgreifen. Vor nicht allzu langer Zeit hat ein YouTuber den Helden Lucio mit echten Turntables gesteuert.

Mehr: Overwatch - PTR-Update ist da: Zahlreiche Buffs und Nerfs für die Helden

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.