Overwatch : Overwatch feiert das chinesische Neujahr und den Beginn des Jahrs des Hahns. Overwatch feiert das chinesische Neujahr und den Beginn des Jahrs des Hahns.

Zum Thema Overwatch ab 10 € bei Amazon.de Overwatch zollt seinen asiatischen Fans Tribut und feiert mit ihnen und allen anderen Spielern weltweit das chinesische Neujahrsfest, das auch als Frühlingsfest bekannt ist. Passend zum kommenden Kalenderjahr heißt das Event »Year of the Rooster«, das »Jahr des Hahns«.

Via Twitter wurde auch schon das genaue Datum angegeben: Am 24. Januar 2017 startet das Event, der eigentliche Neujahrstag ist der 28. Januar. Neben Meis Event-Skin hat der koreanische Twitter-Account von Overwatch bereits D.Vas festliches Kostüm präsentiert.

Dass es ein Event zum chinesischen Neujahr geben wird, hatte Jeff Kaplan bereits in einem Kommentar zum Weihnachtsevent nahegelegt. Kaplan deutete an, dass Mei-Fans nach dem Winterkostüm nicht lange auf ein weiteres hochwertiges Skin warten müssen. Via Facebook wurde hingegen bestätigt, dass es definitiv kein Event zum Valentinstag 2017 geben wird.

Sombra - Offensiv
Maschinenpistole: Sombras vollautomatische Maschinenpistole hat eine leichte Streuung.

Hacken: Sombra hackt Gegner, damit diese kurzzeitig keine Fähigkeiten einsetzen können. Sie kann auch Erste-Hilfe-Pakete hacken, um sie für Gegner nutzlos zu machen.

Thermooptische Camouflage: Sombra wird für kurze Zeit unsichtbar. Gleichzeitig erhält sie für diesen Zeitraum einen beträchtlichen Geschwindigkeitsschub. Wenn sie angreift, offensive Fähigkeiten einsetzt oder Schaden nimmt, wird die Tarnung aufgehoben.

Teleportation: Sombra stellt einen Teleportationsempfänger auf. Sie kann sich unverzüglich zum Standort dieses Empfängers zurückteleportieren, solange er aktiv ist (auch in der Luft möglich).

EMP: Sombra setzt in einem großen Radius einen elektromagnetischen Impuls frei, wodurch feindliche Barrieren und Schilde zerstört werden. Außerdem werden alle Feinde im Wirkungsbereich gehackt.