Overwatch : Overwatch feiert das chinesische Neujahr und den Beginn des Jahrs des Hahns. Overwatch feiert das chinesische Neujahr und den Beginn des Jahrs des Hahns.

Zum Thema Overwatch ab 3,77 € bei Amazon.de Overwatch zollt seinen asiatischen Fans Tribut und feiert mit ihnen und allen anderen Spielern weltweit das chinesische Neujahrsfest, das auch als Frühlingsfest bekannt ist. Passend zum kommenden Kalenderjahr heißt das Event »Year of the Rooster«, das »Jahr des Hahns«.

Via Twitter wurde auch schon das genaue Datum angegeben: Am 24. Januar 2017 startet das Event, der eigentliche Neujahrstag ist der 28. Januar. Neben Meis Event-Skin hat der koreanische Twitter-Account von Overwatch bereits D.Vas festliches Kostüm präsentiert.

Dass es ein Event zum chinesischen Neujahr geben wird, hatte Jeff Kaplan bereits in einem Kommentar zum Weihnachtsevent nahegelegt. Kaplan deutete an, dass Mei-Fans nach dem Winterkostüm nicht lange auf ein weiteres hochwertiges Skin warten müssen. Via Facebook wurde hingegen bestätigt, dass es definitiv kein Event zum Valentinstag 2017 geben wird.

Orisa - Tank
Fusionskanone: Orisas automatisierte Projektilkanone verursacht hohen Schaden, doch während des Abfeuerns ist ihre Bewegung verlangsamt.

Defensivprotokoll: Orisa verringert erlittenen Schaden vorübergehend und kann nicht durch Effekte aufgehalten werden, die ihre Aktionen einschränken.

Halt!: Orisa schleudert eine Gravitonladung, die sie manuell aktivieren kann. Die Sphäre zieht nahe Gegner an und verlangsamt sie.

Schutzbarriere: Orisa wirft eine stationäre Barriere, die sie und ihre Verbündeten vor gegnerischem Feuer schützt.

Superbooster: Orisa stellt einen Leistungsverstärker auf, der den verursachten Schaden von Verbündeten in ihrem Sichtbereich erhöht.