Overwatch : Overwatchs Heldin Symmetra leidet an der Autismus-Spektrum-Störung. Overwatchs Heldin Symmetra leidet an der Autismus-Spektrum-Störung.

Obwohl er keinen Story-Modus hat, bietet der Multiplayer-Shooter Overwatch haufenweise Hintergrundgeschichten für seine Helden. Denn Blizzard legt viel Wert auf Vielfalt und Diversität unter den Kämpfern.

Nachdem die Entwickler vor einiger Zeit bereits verkündet haben, dass Tracer homosexuell ist, tritt nun Symmetra in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit: Wie Game Director Jeff Kaplan in einem Brief an einen Fan verraten hat, ist die Support-Heldin Autisitin.

Symmetra ist autistisch. Sie ist eine unser beliebtesten Heldinnen und wir glauben, dass sie hervorragende Arbeit leistet, wenn es darum geht, zu zeigen, wie großartig Menschen mit Autismus sein können.

Damit wird eine Fantheorie bestätigt, die schon lange Zeit im Raum stand. Denn bereits in Comics und in ihrer Charakterbeschreibung wird erwähnt, dass Symmetra »anders« ist und nicht »auf das Spektrum« von gut und böse passen würde. Zudem fiel sie durch ihren stetigen Drang nach Perfektion und Symmetrie auf, zum Beispiel, wenn sie in Highlight-Intro die Kamera immer wieder zurecht rückt.

Die neue Heldin in Overwatch: Orisa ist ab jetzt im PTR spielbar

Autismus ist eine psychische Erkrankung, die zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen gezählt wird. Die Symptome zeigen sich in drei Bereichen: Probleme im sozialen Umgang, Probleme bei der verbalen sowie nonverbalen Kommunikation und auffällige Verhaltensweisen wie zum Beispiel stark eingeschränktes Interesse.

Sombra - Offensiv
Maschinenpistole: Sombras vollautomatische Maschinenpistole hat eine leichte Streuung.

Hacken: Sombra hackt Gegner, damit diese kurzzeitig keine Fähigkeiten einsetzen können. Sie kann auch Erste-Hilfe-Pakete hacken, um sie für Gegner nutzlos zu machen.

Thermooptische Camouflage: Sombra wird für kurze Zeit unsichtbar. Gleichzeitig erhält sie für diesen Zeitraum einen beträchtlichen Geschwindigkeitsschub. Wenn sie angreift, offensive Fähigkeiten einsetzt oder Schaden nimmt, wird die Tarnung aufgehoben.

Teleportation: Sombra stellt einen Teleportationsempfänger auf. Sie kann sich unverzüglich zum Standort dieses Empfängers zurückteleportieren, solange er aktiv ist (auch in der Luft möglich).

EMP: Sombra setzt in einem großen Radius einen elektromagnetischen Impuls frei, wodurch feindliche Barrieren und Schilde zerstört werden. Außerdem werden alle Feinde im Wirkungsbereich gehackt.