Overwatch: Omnic Crisis : Overwatch erhält am 11. April seinen ersten Ingame-Story-Event. Mehr Details sind noch nicht bekannt. Overwatch erhält am 11. April seinen ersten Ingame-Story-Event. Mehr Details sind noch nicht bekannt.

Zum Thema Overwatch ab 3,77 € bei Amazon.de Die Katze ist aus dem Sack. Gemeint ist damit nicht die »Katze mit Jetpack«, über die Game Director Jeff Kaplan in einem aktuellen Interview sprach. Sondern was sich hinter dem mysteriösen Datum verbirgt, das die Overwatch-Community seit Tagen unruhig schlafen lässt. Kaplan hat das Geheimnis nun vorab gelüftet und bestätigt, dass am 11. April der erste Ingame-Story-Event in Blizzards Multiplayershooter stattfinden wird.

Bisher waren Events in Overwatch meist an echte, weltliche Ereignisse wie Halloween, das chinesische Neujahr oder Weihnachten gekoppelt. Unter dem Namen »Omnic Crisis«, stellenweise auch als »King's Row Uprising« betitelt, startet nun das erste Story-Event in der Spielwelt ohne Bezug zur echten Welt.

Bei PCGamesN erklärt Kaplan:

Wir haben oft den Wunsch zu hören bekommen, dass viele Spieler sich einen Event ohne weltlichen Bezug wünschen, also eine Art Ingame-Ereignis innerhalb der Overwatch-Welt.

Original-Zitat: We’ve heard the call that a lot of players want a non-real-world-tied event, meaning they want some sort of set event in the Overwatch world.

Kaplan bestätigt im Interview, dass es ab dem 11. April etwas »spielbares« im Rahmen dieses Events geben wird, es sich also nicht nur um ein Video oder neue Kostüme handeln wird. Ob es sich jedoch um neue Maps oder gar einen neuen Spielmodus handelt, lässt er im Gespräch mit PCGamesN unbeantwortet. Es sei aber ganz klar eine Reaktion auf das Spielerfeedback und Spieler werden merken, dass Blizzard die Wünsche der Community aufgegriffen habe, sagt Kaplan.

Omnic-Krise?

Die Omnic-Krise ist der Konflikt zwischen Menschen und den selbsterschaffenen Robotern mit einem Bewusstsein. Omnics im Spiel sind Zenyatta, Osira und natürlich Bastion. Im Render-Kurzfilm zu Bastion wird ein kurzer Ausschnitt aus dem Dritten Weltkrieg zwischen Menschen und Omnics bei der Schlacht um Stuttgart gezeigt. Widowmakers Render-Kurzfilm zeigt wiederum ein Attentat auf einen Omnic-Führer in King's Row.

Ich glaube, dass sie [die Fans] mehr über die Beziehung zwischen den Omnics und den Menschen in dieser Welt erfahren möchten und wie wir an dem Punkt angelangt sind, an dem sich diese Welt befindet. Ich bin mir sicher, dass viele dieser Fragen beantwortet werden.

Original-Zitat: I think they [fans] want to know more about what’s going on between omnics and humans in this world and how did we get there. I think a lot of that will be answered for them.

Fest steht, dass am 11. April der Event im Spiel starten wird. In welcher Form und zu welcher Uhrzeit ist derzeit noch unklar.

Mehr zum Thema: Overwatch - Neuer Held schon fast fertig entwickelt