Paladins : Der Hero-Shooter Paladins ist jetzt in die Free2Play-Phase auf Steam gewechselt. Der Hero-Shooter Paladins ist jetzt in die Free2Play-Phase auf Steam gewechselt.

Der Hero-Shooter Paladins: Champions of the Realm ist ab sofort auf Steam zu finden. Mit der Veröffentlichung über Valves Onlineplattform ist Paladins jetzt auch in der Open Beta, alle Interessierten können den Free2Play-Titel hier kostenlos herunterladen.

Paladins stammt von den Hi-Rez Studios, den Machern des Action-MOBAs Smite. Der Shooter erinnert tatsächlich an einen Mix aus Overwatch und Smite: Ein Shooter mit Heldenklassen, die eigene Fähigkeiten und Waffen in die Schlacht mitnehmen. Allerdings lassen sich die Helden und ihre Fähigkeiten über ein Kartendeck aufwerten, auch in der Partie können Upgrades gekauft werden.

Alle Gameplay-Inhalte des Shooters sind grundsätzlich kostenlos, Helden und Upgrades können freigespielt werden. Wer selbst das umgehen möchte, kann ein Founder's Pack für derzeit 13,39 Euro kaufen und alle derzeitigen und zukünftigen Helden sofort freischalten. Die Nachfinanzierung von Paladins funktioniert - ebenfalls wie bei den meisten Free2Play-Titeln - über kosmetische Items.

Paladins: Champions of the Realm
Gespielt wird Paladins eigentlich aus der Ego-Ansicht, auch wenn diese Screenshots einen anderen Eindruck erwecken.