Die Ähnlichkeit zum großen Diabloist dem Action-Rollenspiel Path of Exilenicht abzuerkennen. Zumindest was die Optik und die Benutzeroberfläche angeht. Ob sich der Free2Play-Titel auch spielerisch mit dem Blizzard-Klassiker messen kann, werden erste Spieler wohl schon im August 2011 erfahren können. Dann nämlich will der Entwickler Grinding Gear Games die Closed Beta zu Path of Exile starten und nach und nach mehr Spielern den Zugang zu der Test-Phase gewähren. Über den Umfang oder die Beschränkungen der Closed Beta hat das neuseeländische Unternehmen hingegen noch nichts verraten.

Im Zuge der Beta-Ankündigung wurde auch eine weitere Charakter-Klasse von Path of Exile mit neuen Screenshots und einem Gameplay-Trailer vorgestellt. Der Templar ist eine Mischung aus Nahkämpfer und Zauberer und kann Blitze verschießen, mit seinem Schild auf Gegner zustürzen oder Rundumangriffe ausführen. Wie das alles im Spiel aussieht, zeigt das Video, das wir auf GameStar.de hochgeladen haben.

Path of Exile
Die Tresore aus der »Ambush«-Liga finden wir jetzt in jedem Spielmodus, um sie zu öffnen müssen wir ihre Monsterhorden erlegen und zufällige Fallen wie diesen Feuerregen überstehen.