Path of Exile : Gear Grinding Games hat einige der neuen Inhalte des Updates 1.1.2 für Path of Exile bekannt gegeben. Außerdem steht der Termin-Plan für die siebte Renn-Saison fest. Gear Grinding Games hat einige der neuen Inhalte des Updates 1.1.2 für Path of Exile bekannt gegeben. Außerdem steht der Termin-Plan für die siebte Renn-Saison fest.

Auf der offiziellen Website von Path of Exile hat Gear Grinding Games erste Einzelheiten zum Inhalt des kommenden Updates 1.1.2 für das Free2Play-Hack'n'Slay verraten. Demnach werden damit schon mal eine neue Karte und ein weiterer Skill integriert, die es beide auf den folgenden Screenshots zu sehen gibt:

Path of Exile : Path of Exile

Neue Map in Version 1.1.2
Path of Exile

Laut Gear Grinding Games handelt es sich bei der neuen Map um ein von »Piraten auf einer Schatzinsel« inspiriertes Szenario, in dem sich auch ein »alter Freund« wieder antreffen lassen soll. Wer weiß, vielleicht heckt Captain Fairgraves ja wieder etwas aus.

Der neue Skill ist »Glacial Cascade«, der laut Gear Grinding Games nur auf dem Bild an »Frost Wall« erinnern mag. Tatsächlich aber funktioniert die Fertigkeit anders: Damit ließen sich Eissplitter nach vorn herausschleudern. Über Upgrades kann der Flächenschaden erhöht werden.

Einen Release-Termin hat das Update 1.1.2 noch nicht. Dafür steht jetzt der Zeitraum für die siebten Renn-Saison in Path of Exile fest: Deren Startschuss fällt am Samstag, dem 29. März Dann sollen insgesamt 190 Renn-Events veranstaltet werden, bis die Saison am 11. Mai endet. Der kompletten Terminplan für die Saison kann auf der offiziellen Website von Path of Exile eingesehen werden.

» GameStar-Test von Path of Exile

Path of Exile
Die Tresore aus der »Ambush«-Liga finden wir jetzt in jedem Spielmodus, um sie zu öffnen müssen wir ihre Monsterhorden erlegen und zufällige Fallen wie diesen Feuerregen überstehen.