Mit »Armored Transport« kündigt Overkill Software die erste Download-Erweiterung für den Koop-Shooter PayDay 2 an. Laut dem Entwickler wird der DLC bereits morgen, am 14. November für 4,99 Euro auf Steam veröffentlicht. Das gilt also nur für die PC-Version.

Für die PlayStation 3 und die Xbox 360 soll »Armored Transport« hingegen erst 2014 erscheinen. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Laut Overkill Software hätten bei den Konsolenversionen erst einmal Patches Priorität.

Wie der Titel schon vermuten lässt, dreht sich »Armored Transport« um Überfälle auf gepanzerte Fahrzeuge. Damit werden sechs neue Szenarien in Washington D.C. integriert, in denen es Geld, Juwelen & Co. zu erbeuten gibt. Das letzte davon muss erst freigespielt werden - dabei handelt es sich um einen Zugüberfall.

Einige Szenen aus »Armored Transport« gibt es in dem neuen Trailer oben zu sehen. Die Bildgalerie unten enthält acht Screenshots der DLC-Missionen.

Laut Overkill Software genügt es, wenn der Host einer Multiplayer-Partie den DLC erworben hat, damit alle Spieler an dem Raubzug teilnehmen können. Wer sich in eine »Armored Transport«-Mission einklinkt ohne den DLC zu besitzen, wird allerdings kein neues Equipment erbeuten können.

Der DLC enthält nämlich noch die drei neuen Waffen »Gruber-Kurz-Pistole«, »Commando 553 Sturmgewehr« und »Swedish K. SMG«. Hinzu kommen vier neue Masken, weitere Waffen-Modifizierungen und Skins.

PayDay 2: Armored Transport