Was sich genau hinter der Kooperation zwischen den Overkill Studios ( Payday: The Heist ) und Valve Software ( Left 4 Dead ) befindet, konnte bisher nur gemutmaßt werden (wir berichteten). Jetzt ist es offiziell: Durch einen ersten Trailer wurde jetzt Payday: No Mercy enthüllt, welches eine der bekanntesten und beliebtesten Kampagnen von Left 4 Dead aufgreift - »No Mercy«, welche im Mercy Hospital spielt.

Ob es sich dabei um einen DLC für Payday: The Heist oder aber ein eigenständiges Spiel handelt, geht aus dem Video nicht hervor. Overkill und Valve bleiben bisher knauserig mit detaillierten Infos.

Zombies werden wir in Payday: No Mercy allerdings wohl nicht zu Gesicht bekommen. Zeitlich wird das Ganze vor dem Ausbruch der Zombie-Apokalypse spielen und Payday-typisch einen Überfall auf das Krankenhaus mit anschließenden Schusswechseln zwischen den Gangstern und Ordnungshütern zum Thema haben. Allerdings sollen wohl nähere Informationen zum Ausbruch der Zombie-Seuche vor den Ereignissen in Left 4 Dead in die Handlung eingebettet sein.