Pillars of Eternity : Pillars of Eternity wurde verschoben, kaufen dürfen es Interessenten aber schon jetzt - vielleicht greift der ein oder andere enttäuschte Dragon-Age-Fan zu? Pillars of Eternity wurde verschoben, kaufen dürfen es Interessenten aber schon jetzt - vielleicht greift der ein oder andere enttäuschte Dragon-Age-Fan zu?

Zum Thema Pillars of Eternity ab 12,99 € bei Amazon.de Pillars of Eternity Hero Edition für 34,99 € bei GamesPlanet.com Das Oldschool-Rollenspiel Pillars of Eternity ist ab sofort vorbestellbar - das erklärt der Entwickler Obsidian auf der offiziellen Webseite.

Neben der Standardversion wird auch die »Champion Edition« angeboten, die mit digitalen Zusatzinhalten lockt. Darin enthalten sind der Soundtrack, ein Kampagnen-Almanach, bei dem der Storyautor noch einige Hintergründe und Infos zur Spielwelt präsentiert, eine Karte der Spielwelt, eine Making-Of-Doku und Desktop-Hintergründe sowie Klingeltöne für Fans.

Wer schon vor dem Release auf der Webseite von Obsidian oder Händlern wie gog.com oder Steam zuschlägt, erhält zudem zehn Prozent Rabatt und zwei Ingame-Items, die noch nicht näher vorgestellt wurden. Die normale Spielversion wird momentan für 37,79 statt 41,99 Euro angeboten, die Champion Edition wandert für 49,49 statt 54,99 Euro über den digitalen Tresen.

Natürlich wird es von Pillars of Eternity auch eine Boxed-Version im Einzelhandel geben.

Wer sich vom Spiel erst noch überzeugen lassen will, findet den erst kürzlich veröffentlichten Ingame-Trailer unterhalb der News.

Pillars of Eternity wurde vom Herbst 2014 auf Anfang 2015 verschoben - ein genaues Release-Datum gibt es noch nicht.

Pillars of Eternity
Der Drache zeigte sich überhaupt nicht verhandlungsbereit und machte unsere Gruppe genüsslich platt.