Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach : Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach wurde erfolgreich per Kickstarter finanziert. Das reale Kartenspiel erscheint im Februar 2016. Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach wurde erfolgreich per Kickstarter finanziert. Das reale Kartenspiel erscheint im Februar 2016.

Zum Thema Pillars of Eternity ab 12,99 € bei Amazon.de Pillars of Eternity Hero Edition für 34,99 € bei GamesPlanet.com Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach hat nun eine eigene Kickstarter-Kampagne. Für die Realisierung des Kartenspiels auf Basis der Rollenspiel-Vorlage Pillars of Eternity haben die Entwickler rund um Chris Taylor und Scott Everts einen Betrag in Höhe von 30.000 US-Dollar veranschlagt - und mit mittlerweile 43.420 US-Dollar bereits weit übertroffen. Bis zum Ende der Crowd-Funding-Aktion vergehen zudem noch 33 Tage.

Für die Kartenspielumsetzung der Rollenspielmarke hat sich Obsidian Entertainment mit Zero Radius Games zusammengeschlossen. Allerdings hat das reale Spiel bis auf das gemeinsame Fantasy-Universum wenig mit seiner virtuellen Vorlage zu tun: Im Grunde genommen geht es um den Aufbau eines eigenen Kartendecks mit Abenteurern und Ausrüstung für Dungeon-Ausflüge und Kämpfe gegen Monster. Teilnehmen dürfen zwei bis vier Spieler.

Wer mindestens 39 US-Dollar in die Kickstarter-Kampagne investiert, erhält übrigens ein Exemplar des Spiels. Dessen Fertigstellung ist für Februar 2016 geplant.

Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach : Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach ist ein echtes Kartenspiel auf Basis der Rollenspiel-Vorlage Pillars of Eternity. Pillars of Eternity: Lords of the Eastern Reach ist ein echtes Kartenspiel auf Basis der Rollenspiel-Vorlage Pillars of Eternity.