In Planet Coaster ist der Frühling ausgebrochen: Das seit einigen Wochen angeteaserte Spring-Update 1.2 steht ab sofort zum Herunterladen bereit. Der kostenlose Download beträgt 3,9 Gigabyte. Enthalten sind unter anderem drei weitere Achterbahnen (Steel Hydra, Trident und Bakasura), drei Fahrgeschäfte (Elixir Machine, Big Wheel und ZoZo), eine individualisierbare Go-Kart-Bahn und ein neues Verbrechens-System.

Die konkreten Neuerungen lassen sich den umfangreichen Patch Notes im offiziellen Forum zur Freizeitpark-Simulation entnehmen. Größere Änderungen am Gameplay dürften dabei insbesondere die neuen Verbrechen mit sich bringen: Neben Taschendiebstahl ist auch Vandalismus neuerdings an der Tagesordnung.

Der Spieler kann Taschendieben und unzufriedenen Besuchern mit Sicherheitskameras und Sicherheitsleuten als neuer Angestellten-Art entgegen wirken.

Weitere Anpassungen gibt es am Prestige-System der Attraktionen. Einen groben Überblick über die Inhalte von Patch 1.2 gibt der Trailer zum Spring-Update.

Auch interessant: Geniale Mod zeigt den Kampf um den Todesstern als Achterbahnfahrt

Planet Coaster - Screenshots zum Frühlings-Update