Heute ist der Startschuss für Sony Online Entertainments Online-Shooter PlanetSide 2 gefallen. Nachdem in den vergangenen Monaten eine ausführliche Closed-Beta-Phase durchgeführt wurde, ist das MMO ab heute für alle spielbar.

PlanetSide 2 ist Free2Play. Sony Online Entertainment bietet aber auch mehrere Arten von Premium-Abonnements an. Als Premium-Mitglied bekommen Spieler mehr Erfahrungspunkte, Ressourcen und haben diverse Vorteile wie eine Priorisierung beim Einloggen. Spieler, die ihr Abonnement über längere Zeit fortsetzen, sollen gesteigerte Bonuswerte bekommen. Außerdem ist es möglich XP-Booster und Certification-Points zum Aufwerten seines Soldaten über Micro Transactions mit realem Geld zu erwerben. Die Certification-Points können aber auch ganz normal im Spiel »erarbeitet« werden.

In PlanetSide 2 schließt sich der Spieler einem von drei Imperien an, die um die Vorherrschaft auf dem Planeten Auraxis kämpfen. Ähnlich wie bei Battlefield 3 stehen dem Spieler dabei verschiedene Soldaten-Klassen, so wie Boden und Luft-Fahrzeuge zur Verfügung. Fahrzeuge sind auch dringend nötig, denn die Karten, auf denen die Gefechte ausgetragen werden sind um ein vielfaches größer als bei Battlefield. Auf einem Server spielen in PlanetSide 2 bis zu 2000 Spieler auf drei Kontinenten mit unterschiedlichen Szenarien.

PlanetSide 2