Heute erscheint das vierte Update zu Sonys kostenlos spielbarem MMO-Shooter PlanetSide 2. Das Game Update 04 integriert unter anderem einen neuen Karten-Bildschirm, eine Trainingsfunktion und erweitert das Bodenfahrzeug Flash um einige neue Optionen. So kann jetzt ein zusätzlicher Spieler auf dem Quad Platz nehmen und sich dort als Schütze nützlich machen. Spione können das Vehikel sogar temporär unsichtbar machen und so getarnt durch die feindlichen Linien brechen.

Außerdem können sich Neulinge und ganze Trupps jetzt im Virtual-Reality-Training austoben und dort alle Fahr- und Flugzeuge, Waffen, Verbesserungen und Klassen ausprobieren. In speziellen geschützten Arealen kann man dabei in Ruhe die Bewaffnung oder neue Taktiken testen.

Hier gibt's eine Liste aller Änderungen im Update 04.

In einer neuen Folge der Video-Reihe »War Correspondent« berichtet Filmdesigner Robert Stoneman direkt von der Front in PlanetSide 2. Dazu begleitete er das Team »Sounds of Violence« der Terranischen Republik mit der virtuellen Kamera und kommentiert dabei, ähnlich eines Kriegsberichterstatters, das Geschehen auf dem Schlachtfeld.