PlanetSide 2 : Sony verspricht umfangreiche Performance-Verbesserungen für PlanetSide 2. Sony verspricht umfangreiche Performance-Verbesserungen für PlanetSide 2. Fast ein Jahr nach der Veröffentlichung von PlanetSide 2 hat der MMO-Shooter immer noch mit Performance-Schwierigkeiten zu kämpfen. Aber Sony Online Entertainment verspricht Abhilfe. In einem Beitrag in seinem offiziellen Forum erklärt der Hersteller, dass die Optimierung der Leistung fortan vom Entwicklerteam prioritisiert wird. Darin heißt es:

»Smed [der Vorsitzende von SOE, John Smedley] hat erkannt, dass egal wie viel Arbeit die Entwicklungs- und Artdesign-Abteilungen auch in das Spiel stecken, als ein Shooter macht es einfach weniger Spaß mit einer geringen Framerate.«

Folglich würde jetzt »das gesamte Team über die Freiheit verfügen, auch die Dinge zu optimieren die eine Menge Zeit benötigen.« Dank aufwändigeren Performance-Fixes sollen sich PlanetSide-2-Spieler demnächst über eine »deutlich erhöhte Framerate« freuen können. Sony Online Entertainment verspricht Leistungsverbesserungen über die verschiedensten Bereiche des Spiels hinweg.

Eine Optimierung soll demnach zum Beispiel an der Physik-Engine des Spiels vorgenommen werden. Laut SOE sollen sich die Berechnungen der Leistung des PC anpassen: Ist die Bildwiederholungsrate gering, dann würden weit entferne Objekte nicht mehr berechnet werden. SOE gesteht allerdings ein, dass solche Lösungen »experimentell« seien.

Weitere Optimierungen könnten an den Animationen vorgenommen werden. Berechnungen von Objekte die gar nicht zu sehen sind, sollen reduziert werden. Und selbst durch eine Überarbeitung der Benutzeroberfläche wolle SOE noch etwas Leistung aus PlanetSide 2 herauskitzeln. Nicht zuletzt soll sich die Spielengine Vierkern-Systeme zukünftig noch besser zueigen machen als bisher.

»Diese Optimierungen werden das Leben von allen erleichtern, nicht nur das der Low-End-Systeme. Das sind erhebliche Verbesserungen in der Performance und werden euer Gameplay richtig verbessern.«, so SOE.

Planetside 2 - Screenshots aus der PS4-Version
Unser Team will einen feindlichen Außenposten stürmen. Hinter den Felsen haben wir zwei Sunderer-Transporter geparkt, die als Spawnpunkt für unser Team dienen.