Portal 2 : J.K. Simmons spricht den Aperture-Boss. J.K. Simmons spricht den Aperture-Boss. Valve holt sich für den kommenden Rätsel-Shooter Portal 2Prominenz an Bord. Schauspieler J.K. Simmons, bekannt als J Jonah Jameson aus der Spider-Man-Trilogie und Präsident Ackerman in Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3, wird die Rolle des Aperture-Science-Gründers Cave Johnson sprechen. Dies verriet Portal 2-Autor Erik Wolpaw gegenüber Joystiq. Ein Beispieltext von Cave Johnsen (J.K. Simmons) zeigt, dass Portal 2 nichts von dem aus Teil Eins bekannten Humor eingebüßt hat:

J.K. Simmons »Für alle diejenigen unter Ihnen, die sich freiwillig dafür gemeldet haben, Gottesanbeterinnen-DNS injiziert zu bekommen, habe ich eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Die Tests werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Die gute: Wir haben einen viel besseren Test für Sie. Sie bekämpfen eine Armee von Gottesanbeterinnen-Menschen.«

Auch der Soundtrack von Portal 2 wird durch einen bekannten Namen veredelt. Neben Still-Alive-Komponist Jonathan Coulton wird auch die Indierock-Band »The National« einen extra komponierten Song zum Soundtrack beisteuern. »High Violet«, das jüngste Album der Band erhielt durchweg positive Kritiken und landete in Deutschland auf Platz 10 der Albencharts - in den USA sogar auf Platz 3. Noch unklar ist, ob The National ihren Portal 2-Song selbst interpretieren oder lediglich für eine andere Stimme (GLaDOS?) komponieren.

Portal 2 erscheint am 21. April 2011 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3