Portal : Portal gibt es nun auch für den Nintendo 3DS - allerdings nur als inoffizelle Homebrew-Software und noch ziemlich unfertig. Portal gibt es nun auch für den Nintendo 3DS - allerdings nur als inoffizelle Homebrew-Software und noch ziemlich unfertig.

Zum Thema Portal ab 2,47 € bei Amazon.de Der Modder und Bastler mit dem Nicknamen Smealum dürfte Besitzern eines Nintendo 3DS und insbesondere Homebrew-Software-Community möglicherweise schon ein Begriff sein: Bereits 2013 programmierte er eine Portierung des Puzzle-Klassikers Portal für den Nintendo DS. Rund eineinhalb Jahre später legt er nun noch einmal nach - und bringt Portal auch auf den Nintendo 3DS.

So ganz fertiggestellt ist die Aperture Science 3D genannte 3DS-Version des Spiels zwar noch nicht, die grundlegenden Funktionen und ein größerer Teil der Inhalte sind jedoch bereits auf der Handheld-Konsole von Nintendo nutzbar.

Ein erstes Gameplay-Video der inoffiziellen Portal-Portierung gibt es ebenfalls schon. Smealum arbeitet derzeit am weiteren Feinschliff, der Fehlerbehebung und der inhaltlichen Fertigstellung von Aperture Science 3D. Weitere Details zu seinen Ansätzen und den Entwicklungsfortschritten der Mod gibt es auf dem offiziellen Dev-Blog unter github.com.