Ports of Call 2008 Deluxe - PC

Wirtschaftssimulation  |  Release: 05. März 2008  |   Publisher: Astragon Software   arrow Details & Anforderungen

Details zu Ports of Call 2008 Deluxe

Nach mehr als 20 Jahren schafft die populäre Schiff-Handelssimulation den Sprung in 3D-Gewässer. Sie koordinieren die Frachter Ihrer Reederei zwar immer noch vom Schreibtisch aus, Schiffsmanöver in engen Hafengewässern erledigen Sie nun aber vollständig in 3D. Allerdings sind die Häfen bis auf wenige Ausnahmen trist und detailarm. Die meiste Zeit steuern Sie die trägen Frachter aber sowieso auf einer hässlichen 2D-Karte, dort haben Sie die meiste Übersicht. Liebhaber des Klassikers von 1987 können ruhig mal reinschauen, Optik und Spielmechanik sind für heutige Verhältnisse aber veraltet.
Cover zu Ports of Call 2008 Deluxe
Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Wirtschaftssimulation
Release D: 05. März 2008
Publisher: Astragon Software
Entwickler: Astragon Software
Webseite:
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 3330 von 6757 in: PC-Spiele
Platz 97 von 173 in: PC-Spiele | Strategie | Wirtschaftssimulation
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 4 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Ports of Call 2008 ab 17,70 € bei Amazon.de  Ports of Call 2008 ab 17,70 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: Pentium/AMD 2 GHZ oder schneller
RAM: 512 MB RAM
DirectX: 9.0c
Grafikkarte: NVIDIA 5800 mit 256 MB oder neuer oder ATI X900 mit 256 MB
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten