Wir probieren diese Woche mal etwas aus bei GameStar TV: Wir lassen einen Entwickler mal ganz ausführlich erzählen. Konkret haben Andreas Suika zu Besuch, den Creative Director hinter dem Weltraumspiel The Long Journey Home, das sich an Klassikern wie Star Control orientiert und das derzeit beim neu gegründeten Daedalic Studio West in Arbeit ist. Exklusiv für GameStar TV gewährt er tiefe Einblicke in den Entwicklungsprozess seines Spiels.

In der ersten Folge - am Freitag gibt es Teil 2 - erklärt Andreas die Konzeption des Spiels. Er zählt die Grundideen auf, die später zum Grundgerüst des SciFi-Abenteuers werden würden. Er zeigt welche Konzeptgrafiken den Look und die Stimmung des Spiels bestimmen sollen, er führt einen bislang nur intern gezeigten Mood-Trailer vor und gewährt Einblicke in zwei Prototypen mit denen sein Team verschiedene Spielmechaniken erforschte.

So viel vorweg: Der Talk verläuft etwas chaotisch und behandelt in diesem ersten Teil vor allem schwer fassbare, konzeptionelle Themen. Dennoch halten wir es für hochspannend, einen Spielemacher mal so richtig ausführlich zu befragen. Deshalb sind wir heute - und vor allem am Freitag, nachdem die zweite Folge gelaufen ist - am Feedback unserer Zuschauer interessiert. Andreas wird übrigens ebenfalls im Kommentarbereich aktiv sein.

The Long Journey Home - E3-Screenshots

GameStar TV wird exklusiv nur für Abonnenten von GameStar Plus produziert. Die dürfen sich auf zwei Sendungen pro Woche freuen, doch das ist noch lange nicht alles. Mit GameStar Plus surfen Sie außerdem fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras obendrauf: Starke Rabatte, exklusive Hintergrundberichte und sogar Vollversionen. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unserer App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

GameStar Plus entdecken