Psychonauts 2 : Das Crowdfunding für Psychonauts 2 ist mittlerweile bei drei Millionen Dollar angekommen. Das Crowdfunding für Psychonauts 2 ist mittlerweile bei drei Millionen Dollar angekommen.

Die Crowdfunding-Aktion für das Action-Adventure Psychonauts 2 befindet sich noch immer auf Erfolgskurs. Mittlerweile ist sogar die Marke von drei Millionen Dollar erreicht.

Somit fehlt bis zum angesetzten Ziel von 3,3 Millionen Dollar nur noch ein vergleichsweise geringer Betrag, um die Entwicklung des Spiels in trockene Tücher zu bringen. Da die Aktion noch bis zum 12. Januar 2016 läuft, dürfte das eigentlich nur noch reine Formsache sein.

Ob und welche Stretchgoals es geben wird, in die das Geld fließt, das über den veranschlagten Betrag hinausgeht, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Zu diesem Thema wird sich der Entwickler Double Fine Productions wohl erst dann äußern, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Zehn Jahre nach dem ersten Teil haben Tim Schafer und sein Entwicklerstudio Double Fine auf den The Game Awards 2015 Psychonauts 2 angekündigt. Einmal mehr dreht sich die Story um Raz, der nun ein ausgelernter aber auch desillusionierter Psychonaut ist. Der Spieler muss diesmal herausfinden, was es mit dem Fluch auf sich hat, der seit Generationen auf der Familie von Raz liegt und was dieser mit der fragwürdigen Vergangenheit der Psychonauts-Organisation zu tun hat. Auch die aus dem ersten Teil bekannten Charaktere Sasha und Milla sind wieder mit dabei.