Quake 4 : Quake 4 erscheint in Deutschland mit einer USK16-Einstufung. Quake 4 erscheint in Deutschland mit einer USK16-Einstufung. Nachdem bereits seit geraumer Zeit auf der Webseite der Unterhaltungssoftware SelbstKontrolle (USK) eine deutsche Version von Quake 4 zu finden ist, hat Activision Deutschland das nun auch offiziell bestätigt. Hierzulande wird eine "entschärfte Version" des Ego-Shooters mit einer USK-Einstufung " Freigegeben ab 16 Jahren gemäß § 14 JuSchG" erscheinen, sagte ein Sprecher des Publishers. Einen genauen Releasetermin für diese Version konnte uns Activision auf Nachfrage nicht nennen.

Die englische Version von Quake 4 wird in den USA am 18. Oktober erscheinen. Die Gerüchte im Internet, dass diese auch in Deutschland veröffentlicht wird, wollte Activision nicht kommentieren. Ausländische Spieleversionen ohne USK-Einstufung dürfen nur an Personen über 18 Jahre verkauft werden. Zudem kann die BPjM diese Spiele nach dem Erscheinen indizieren, wodurch diese Titel nicht mehr beworben oder offen im Laden angeboten werden dürften. Ein Verkauf an Personen über 18 Jahren ist danach jedoch immer noch erlaubt.