Quake Live : Quake Live_3 Quake Live_3 Der bisher kostenfreie Ego-Shooter Quake Live von id Software wird ein Bezahlmodell erhalten. In einer Rede auf der QuakeCon 2009 erklärte id-Mitbegründer John Carmack, dass die bisherige Werbefinanzierung im Spiel nicht ausreicht, um den Support von Quake Live in Zukunft gewährleisten zu können: "Die in-game-Werbung war nicht gerade ein gutes Geschäft. Sie wird es nicht schaffen, das Projekt in Zukunft zu tragen." Dies berichtet die Internetseite shacknews.com. Viele Informationen zum Premium-Modell hat Carmack noch nicht veröffentlicht. Allerdings soll es Quake Live-Abonnenten möglich sein, eigene private Server für den Shooter bereit zu stellen.

Außerdem betonte Carmack, dass Quake Live nicht komplett kostenpflichtig wird. Neben dem Premium-Modell wird immer eine kostenlose Möglichkeit bestehen, den Browser-Shooter zu spielen.

Quake Live