Zum Thema Quantum Break ab 26,99 € bei Amazon.de Quantum Break für 36,99 € bei GamesPlanet.com Das Actionspiel Quantum Break ist für sich gesehen richtig gut. Nicht zuletzt der GamePro-Test zu Quantum Break hat gezeigt, wie unterhaltsam das jüngste Werk von Remedy Entertainment trotz einiger Schwächen geworden ist. Doch zumindest die PC-Version kommt aktuell aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus.

Der neueste Aufreger: Die exklusiv als Download im Windows-10-Store angebotene PC-Version von Quantum Break kostet 70 Euro - und ist somit zehn Euro teurer als die Retail-Version für die Xbox One, zum Beispiel von Amazon. Laut Microsoft haben PC-Version und Xbox-Variante dieselbe unverbindliche Preisempfehlung von 69,99 Euro. Da es aber keine Retail-Version oder Keys von entsprechenden Händlern für die PC-Version gibt, ist der Preis von 69,99 Euro im Windows Store fest.

Beschwerden über Performance der PC-Version

Zudem häufen sich derzeit die Beschwerden über den Zustand der PC-Version von Quantum Break. Im Forum von NeoGAF kritisieren einige Spieler unter anderem die vergleichsweise schlechte Performance sowie die mangelnden Optimierungen für Windows 10.

Passend dazu: Quantum Break - Wann gibt es die PC-Codes für Xbox-Vorbesteller?

Passend finden Sie oberhalb dieser Meldung ein Vergleichsvideo, dass die Xbox-One-Version der PC-Fassung gegenüberstellt. Somit kann sich jeder selbst einen Eindruck von den grafischen Unterschieden machen.

Der Entwickler Remedy Entertainment hat sich übrigens noch nicht zu den Performance-Problemen geäußert. Somit ist auch nicht bekannt, ob und wann ein erster Patch erscheinen wird.

Quantum Break
Dick gepanzerte Gegner halten viel aus, bewegen sich aber auch sehr langsam. Trotzdem können sie zur ernsthaften Gefahr werden.