Rage : Rage Rage Gegenüber dem Magazin Variety hat John Carmack von id Software erwähnt, dass es bislang keine Pläne für Dedicated Server für den Mehrspieler-Modus von Rage gäbe. Zwar wäre diese Entscheidung »noch nicht in Stein gemeißelt«, trotzdem sieht Carmack »[Dedicated] Server als ein Relikt aus der Anfangszeit der PC-Spiele«.

Carmack versteht dennoch die Verbindung zwischen der PC-Spielerschaft und Dedicated Servern und ist froh, dass id mit Rage nicht die ersten Entwickler sein werden, die beide voneinander trennen. Damit spielt Carmack klar auf die folgenschwere Entscheidung des Entwicklers Infinity Ward an, der unter großem Aufschrei der Community keine Dedicated Server für den Shooter Modern Warfare 2 anbietet.

Rage : Ein Dedicated Server ist ein Rechner der ausschließlich dazu da ist, Multiplayer-Spiele zu leiten. Dieser läuft oft 24 Stunden am Tag und verfügt in der Regel über mehr Bandbreite als ein Spieler mit seinem PC zur Verfügung hat. So sind Dedicated Server nicht nur für Clans beliebte Treffpunkte um Mehrspieler-Partien auf bestimmten Karten oder mit angepassten Spielregeln oder Mods zu erleben. Auf dem PC sind solche Server eigentlich Standard, bei Konsolen werden Spiele in der Regel lokal gehostet.

Trotzdem ist noch Zeit den id Software umzustimmen. Rage soll frühestens 2010 erscheinen, ein genaues Datum gibt es noch nicht.