Zum Thema Rainbow Six: Siege ab 2,95 € bei Amazon.de Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 23,99 € bei GamesPlanet.com Nachdem die Starter Edition von Rainbow Six: Siege kürzlich bei Uplay angeboten wurde, gibt es jetzt die 15-Euro-Version des Taktik-Shooters auch wieder bei Steam. Die vergünstigte Variante beinhaltet grundsätzlich das komplette Spiel, inklusive aller Situationen, Maps und Terrorist-Hunt-Missionen.

Der Unterschied zum Vollpreisspiel: Käufer erhalten für ihr Geld lediglich zwei Operators, die zufällig aus Rook, Sledge, Ash, Fuze, Mute und Smoke ausgewählt werden. Außerdem gibt es 600 R6-Credits, die für zwei weitere Operators, Waffen oder Ausrüstung ausgegeben werden können.

Alle weiteren Spielfiguren können ebenfalls gegen eine in den Matches verdiente Ingame-Währung ebenfalls freigeschaltet werden - allerdings zu höheren Preisen, als in der 40-Euro-Version. Das Angebot gilt für einen begrenzten Zeitraum.

Neue GameStar-Wertung

Durch regelmäßige Patches, kostenlose DLC-Inhalte und die neue Anti-Cheat-Politik von Ubisoft, hat sich Rainbow Six Siege seit dem Release konstant verbessert und eine große, stabile Community aufgebaut.

Daher gibt es bei uns ab sofort ein Test-Update und eine neue Wertung für den Team-Shooter, die die Addons Black Ice, Dust Line und Skull Rain sowie das Mid-Season-Reinforcement-Paket miteinbezieht.

Rainbow Six: Siege
Schildträger wie unsere Kollege Blitz hier im Bild profitieren von dem verringerten C4-Spam seit der Einführung der Impact-Granaten auf Seite der Verteidiger.