Rainbow Six: Vegas : Rainbow Six Vegas TA_Rainbow_01_GS02.eps.jpg Rainbow Six Vegas TA_Rainbow_01_GS02.eps.jpg Das Cliff-Hanger-Finale des Taktik-Shooters Rainbow Six: Vegas, das den Spieler förmlich in der Luft hängen lässt, schreit geradezu nach einer Fortsetzung. Diese könnte noch dieses Jahr das Licht der Verkaufsregale erblicken - zumindest wenn man dem britischen Online-Versand Play.com glauben schenkt.

Rainbow Six: Vegas : Auf dessen Website findet sich seit kurzem ein Rainbow Six: Vegas Bishop benanntes PC-Spiel. Der Titel soll 41,99 Euro kosten und bereits am 16. November 2007 erscheinen. Während es sich dabei durchaus um ein Addon zum Taktik-Shooter handeln könnte, steht eine entsprechende Ankündigung seitens Publisher Ubisoft noch aus. Es darf also spekuliert werden.

Für Multiplayer-Nachschub sorgte Ubisoft derweil erst am 27. Juli, als der Publisher ein umfangreiches Mappack veröffentlichte. Das Update umfasst insgesamt zehn Level, die teils gänzlich neu entworfen und teils Neuauflagen älterer Karten (Grenzstadt, Straßen, Killhaus) sind.