Raven's Cry : Ursprünglich war der Release des Action-Adventures Raven's Cry zuletzt für diesen Mai geplant. Daraus wurde (ganz offensichtlich) nichts, statt dessen ist bei diversen Anbietern derzeit der 27. September 2012 angegeben. Doch auch dieser Termin scheint nicht final zu sein. So peilt Publisher Topware, unter anderem bekannt als Verleger der Two Worlds -Reihe, derzeit den Winter 2012/2013 als Releasezeitraum für das Piraten-Abenteuer an.

Gleichzeitig wurde auch die sogenannte Treasure Chest Edition beziehungsweise deren Inhalt vorgestellt, welche bereits etwa auf Amazon.de vorbestellt werden kann.

Inhalt der Treasure Chest Edition:

  • Hochwertige, handbemalte Holz-Schatzkiste als Verpackung

  • Streng limitiertes Buddelschiff „Black Seahorse“ auf Holzsockel (ca. 20 cm lang)

  • Kompass mit Sonnenuhr (ca. 4x4 cm, vermessingt)

  • 64 Seiten umfassendes Hardcover-Artbook

  • Karibik-Karte des 17. Jahrhunderts

  • Bonus-Disc mit Artworks, Wallpaper, Videos und Soundtrack

  • exklusives Ingame-Item

Raven's Cry

In Raven's Cry sollen wir in die Rolle von Christopher Raven schlüpfen und die Zeit der Piraten und der Karibik des 17. Jahrhunderts aus einem realistischen Blickwinkel erleben sowie dabei authentische Schauplätze wie Port Royal, Havanna und versunkene Atztekentempel besuchen. Zusätzlich versprechen die Entwickler:

  • Packende Filmsequenzen und einzigartige Charaktere, welche die Geschichte vorantreiben

  • Moralische Entscheidungen mit Tragweite auf die gesamte Geschichte

  • Lebendige interaktive Welt mit dynamischen Elementen für die Taktik

  • Realismus dank historischer Waffen und taktischen Kampftechniken

  • Verschiedene Nahkampftechniken mit Gegenangriffen, Blocken, Ausweichen

  • Spezialkämpfe aufgrund mentaler Elemente, Combo-Moves und Seeschlachten

  • Atmosphärisch dichte historische Schauplätze in der Karibik und Südamerika

Erscheinen soll Raven's Cry für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.