Red Orchestra: Ostfront 41-45 : Red Orchestra: Ostfront 41-45 Red Orchestra: Ostfront 41-45 Seit dem Release des jüngsten Updates für den Weltkriegs-Shooter Red Orchestra: Ostfront 41-45 kommt es vor allem bei Online-Partien immer wieder zu heftigen Lags und Paketverlusten bei der Datenübertragung.

Mittlerweile hat der Entwickler Tripwire Interactive einen Hotfix veröffentlicht, der dieses Problem aus der Welt schaffen soll. Der kleine Patch befindet sich allerdings noch im Beta-Status, so dass es noch zu einigen Komplikationen kommen kann.

Weitere Informationen sowie den Download selbst finden Sie auf der offiziellen Website.