Red Orchestra: Ostfront 41-45 : Red Orchestra: Ostfront 41-45 Red Orchestra: Ostfront 41-45 Die Jungs von Tripwire Interactive haben sich erneut zu Wort gemeldet und Details zum nächsten Update für Red Orchestra: Ostfront 41-45 enthüllt.

Neben einer neuen Karte finden mit dem Update gleich zwei weitere Fahrzeuge ihren Weg in den Weltkriegs-Shooter. Einer davon ist der deutsche Panzerkampfwagen IV, der über Seitenverstärkungen als Schutz gegen Panzerfaustschützen verfügt. Details zum zweiten Vehikel sowie der Karte folgen in der kommenden Woche.

Das Update erscheint nach aktuellen Planungen gegen Ende Oktober.