Resident Evil 5 : Resident Evil 5 Resident Evil 5 Gerüchte und Spekulationen gibt es schon seit geraumer Zeit. Die Rede ist von einer PC-Version des 3rd-Person-Shooters Resident Evil 5. Bereits im August hatte Christian Svensson, Vorstandsmitglied bei Capcom, sich als Befürworter einer PC-Fassung geoutet (wir berichteten). Jetzt scheinen sich die Hinweise mehr als nur zu verdichten, dass es - neben einer Xbox 360- und PS3-Version - doch eine Umsetzung für den PC geben wird.

Die britische Branchenwebseite MCVUK (The Market for Computer and Video Games) führt Resident Evil 5 in der neuesten Releaseliste von Publisher Capcom für alle drei Plattformen auf. Doch damit nicht genug. Auch Amazon.co.uk hat Resident Evil 5 seit gestern offiziell in sein Angebot übernommen. Als Erscheinungstermin wird auf beiden Seiten der 13. März genannt - also zeitgleich mit dem bereits verkündeten Releasetermin der Konsolenversionen.

Zwar steht eine offizielle, endgültige Pressemitteilung seitens Capcom noch aus, angesichts derartiger Hinweise dürfte eine Bestätigung allerdings nur noch Formsache sein.

[Update]: Capcom hat gegenüber Eurogamer.net die gestern veröffentlichten Releasetermine, unter anderem auch für Street Fighter 4 - dementiert. Bei der Liste handelt es sich laut Capcom um Richtlinien für den Handel und weniger um offizielle Releaselisten. Zudem dementierte der Publisher den 13. März als Veröffentlichungstermin einer PC-Version - mit dem Hinweis, dass man zum wiederholten Male noch keine PC-Version angekündigt habe.

Wenn man zwischen den Zeilen list, fällt allerdings auf, dass Capcom nicht den Release einer PC-Version an sich sondern lediglich den genannten Termin dementiert...