Das Indie-Spiel Retro City Rampagewird neben Xbox LIVE Arcade und WiiWare auch über Steam, PSN und für PS-Vita erscheinen. Das zeigt das Entwicklerstudio Vblank Entertainment mit einem neuen Trailer zum 8-Bit-Actionspiel.

Retro City Rampage ist eine Persiflage auf Open World Actionspiele wie die GTA-Reihe. Als einfacher Ganove muss sich der Spieler in der bis oben hin mit 80er-Jahre Anspielungen wie »Back-to-the-Future-DeLorean« oder Ninja Turtles vollgestopften »Theftopolis City« einen Namen machen. Dazu erfüllt man wie in GTA Aufträge und legt sich mit den Gesetzeshütern – den Bösewichten in RCR – und der Zivilbevölkerung an.

Retro City Rampage
Gegen eine Gruppe von mit Raketenwerfer bewaffneten Söldnern hilft selbst ein Gefährt mit Maschinengewehr nicht viel.

Einen fixen Release-Termin gibt es für Retro City Rampage bisher noch nicht, die Entwickler sprechen nur vom Mai als groben Zeitraum.