RF Online : RF Online ist eine Mischung aus Scifi- und Fantasy-Rollenspiel vom südkoreanischen Entwickler CCR. RF Online ist eine Mischung aus Scifi- und Fantasy-Rollenspiel vom südkoreanischen Entwickler CCR. Nachdem sich der englische Publisher Codemasters bereits im Spätsommer 2005 die US- und UK-Vertriebsrechte für das Online-Rollenspiel RF Online (Rising Force Online) sichern konnte, haben die Briten nun auch die Rechte für ganz Europa erhalten. Das vom koreanischen CCR-Team entwickelte MMORPG ist eine Mischung aus Scifi- und Fantasyrollenspiel mit Mechs und Elfen. Optisch erinnert es stark an japanische Mangas oder Spiele wie Phantasy Star Online und Final Fantasy. Laut Codemasters soll RF Online bereits im März 2006 in Europa veröffentlicht werden.

RF Online spielt auf einem außerirdischen Planeten, der von drei spielbaren Rassen bewohnt wird. Diese unterscheiden sich stark dank unterschiedlichen Fähigkeiten und Aussehen. So nutzen die Accretia High-Tech-Roboter und Energiewaffen, während die eher menschenartigen Bellato sich auf ihren Erfindungsreichtum und mächtige, selbstgebaute Gegenstände verlassen. Die Bürger der Cora-Allianz hingegen sind geschickt im Umgang mit Magie und scheinen geradewegs aus einer typischen Fantasywelt entsprungen zu sein. Wie in Everquest 2 und anderen klassischen Online-Rollenspielen hat jede Fraktion ein eigenes Territorium und eine eigene Hauptstadt. Da alle drei Rassen untereinander feindlich gesinnt sind, wird der Hauptaugenmerk des Spiels auf Spieler-gegen-Spieler-Gefechten (PvP) liegen, wobei es auch typische Quests mit Nichtspieler-Charakteren geben soll.

Rising Force ist in Asien bereits seit einiger Zeit verfügbar und wir laut Entwickler CCR von rund einer Million Abonnenten aktiv gespielt. Anmeldungen zum Betatest für US- und EU-Bürger können weiterhin auf der offiziellen Webseite ausgefüllt werden. Aktuelle Bilder und einen neuen Trailer (plus Alternativlink) zum Spiel finden Sie auf unserer Webseite.