Trion Worlds bietet für sein Add-On Storm Legionzum Online-Rollenspiel Riftnun eine ganz besonders liebe Vorbesteller-Aktion an. Bei der bekommen Spieler aber nicht noch mehr Vorbesteller-Boni, sondern die Entwickler spenden für jede Vorbestellung von Rift: Storm Legion auf der offiziellen Seite 1 Dollar an wohltätige Zwecke. Genauer: an Pandas International, welche sich dem Schutz und der Erhaltung des Lebensraumes von Pandabären verschrieben haben.

Dass diese Aktion gleichzeitig, oder wohl besser gesagt in erster Linie, ein Seitenhieb gegen die Konkurrenz in Form von Blizzards viertem World of Warcraft-Addon Mists of Pandariaist, dürfte dabei auf der Hand liegen.

»Das gesamte Team hier bei Trion teilt jede Menge Liebe und Respekt für seine Panda-Brüder und wir wollen diese sanften Riesen für die kommende Generation erhalten und wachsen sehen. Somit kamen wir zu dieser Initiative mit den guten Menschen bei Pandas International. […] Jede Zeit ist die perfekte Zeit, um die Ausbreitung der Pandas zu unterstützen.« so Trions CCO Scott Hartsman gegenüber Polygon.

Rift: Storm Legion