Rise & Fall : In der römischen Arena kämpfen Elefanten gegen schwer bewaffnete Infanteristen. In der römischen Arena kämpfen Elefanten gegen schwer bewaffnete Infanteristen. Das kennt jeder Echtzeit-Strategiespieler: Die optimalen Formationen sind gewählt, Helden platziert, die Armee aufgestellt. Doch sobald Sie den Befehl zum Angriff geben, liegt der Ausgang des Geplänkels fast komplett in Gottes Hand. Einheiten verlieren sich blitzschnell im Gewusel, und es bleibt nur noch, auf den (hoffentlich positiven) Ausgang des Gemetzels zu warten. In Rise & Fall sollen Sie dagegen wesentlich aktiver als gewohnt in laufende Kämpfe eingreifen können. Allerdings nicht mit Maus und Hirnschmalz, sondern per Schwert oder Bogen. Denn auf Knopfdruck wird aus dem Echtzeit-Strategiespiel die Light-Version eines Ego-Shooters.