Saints Row 4 : Die PC-Version von Saints Row 4 unterstützt nun auch Mods. Angekündigt wurde dies schon vor mehreren Jahren, nun haben die Entwickler den Steam-Workshop-Support endlich veröffentlicht. Die PC-Version von Saints Row 4 unterstützt nun auch Mods. Angekündigt wurde dies schon vor mehreren Jahren, nun haben die Entwickler den Steam-Workshop-Support endlich veröffentlicht.

Zum Thema Saints Row 4 ab 0,99 € bei Amazon.de Saints Row IV - 100% Uncut für 13,49 € bei GamesPlanet.com »Das Entwicklerstudio Volition hat sein Software Development Kit (SDK) für den Shooters Saints Row 4 veröffentlicht«. Dieser Satz stammt aus einer News vom 1. September 2014. Nun, etwas mehr als zwei Jahre später, gibt es ein neues Update auf der Steamseite der Entwickler. Dort verkünden die Entwickler, dass der Support für Steam Workshop ab sofort für die PC-Version des Open-World-Spiels verfügbar ist und damit Mods zum Spiel hinzugefügt werden können.

Im Spiel gibt es nun einen neuen Reiter im Community-Hub, mit dem Modifikationen direkt über den Steam Workshop hinzugefügt werden können. Laut dem Blogpost haben die Entwickler Teile ihrer Freizeit dafür verwendet, das Spiel mit dem Support der Helfer bei http://saintsrowmods.com überhaupt so anzupassen, dass Mods installiert werden können. Das sei gar nicht so einfach gewesen, so der Eintrag, weil das Spiel nicht von Anfang darauf ausgelegt gewesen war.

Mehr zum Thema: Saints Row 4 - PC-Release des Development-Kits

Zur Feier des Tages ist das Spiel übrigens aktuell um satte 75 Prozent auf Steam vergünstigt und kostet derzeit nur noch 3,74 Euro. Bisher ist der Mod-Support nur in der Windows-Version verfügbar, an der Linux-Version wird weiterhin gearbeitet.

Saints Row 4
Screenshot aus dem DLC »How the Saints Save Christmas«