Saints Row: The Third : Wie die Webseite VG247.com berichtet, soll noch vor dem Release von Saints Row: The Third ein Programm zur Charaktererstellung veröffentlicht werden. Mit der Saints Row: Initiation Station können laut Publisher THQ verschiedenste Charaktere für das Spiel erstellt und auch mit Freuden ausgetauscht werden. Für den Co-op-Modus liefert THQ auch gleich einige Beispiele für ein »Dynamisches Duo« wie zum Beispiel »Cowboy & Indianer«, »Dominatrix & Sex-Sklave« oder »Wrestling-Partner«. Allem Anschein nach entspricht die Saints Row Initiation Station ohne Einschränkungen dem Charakter-Baukasten des Hauptspiels; die Beispiele von THQ deuten auf einen äußerst umfangreichen Editor hin.

Saints Row: Initiation Station wird für den PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Vorbesteller von Red Faction: Armageddondürfen zudem früher herumbasteln als alle anderen. Einen Veröffentlichungstermin des Tools gibt es bislang nicht.

Das Hauptspiel Saints Row: The Third soll im Herbst diesen Jahres für alle Plattformen erscheinen.

Saints Row: The Third
Im Laufe des Spiels können wir mehrere Hauptquartiere für die Saints anlegen. Diese lassen sich sogar stufenweise ausbauen.