Scalebound : Die gesamte Kampagne von Scalebound kann von Beginn an kooperativ gespielt werden. Die gesamte Kampagne von Scalebound kann von Beginn an kooperativ gespielt werden.

Bereits bei der diesjährigen E3 in Los Angeles hatte der Entwickler PlantiumGames unter anderem einen Koop-Modus für das Action-Adventure Scalebound angekündigt. Allerdings wird dieser anders funktionieren, als viele bisher gedacht haben.

Wie der zuständige Game Designer Hidetaki Kamiya gegenüber dem Magazin Polygon erklärt hat, handelt es sich dabei nicht etwa um einen separaten Spielmodus. Stattdessen können Sie die gesamte Kampagne von Beginn an gemeinsam mit einem Freund in Angriff nehmen.

Koop funktioniert in der gesamten Kampagne. Wenn man möchte, kann man sie alleine spielen. Man kann sie aber auch zu jeder Zeit gemeinsam mit einem Freund spielen. Es ist kein Modus. Zahlreiche Leute haben uns gefragt, ob das nur bei Bossen funktioniert, doch es gilt für die gesamte Kampagne des Spiels.

Zudem erklärte der Produzent JP Kellams, dass es in Scalebound definitiv keine Multiplayer-Lobby geben wird, um sich mit anderen Spielern zu treffen. Wie genau dieser Aspekt letztendlich gehandhabt wird, ließ er allerdings noch offen.

Scalebound - Screenshots von der Gamescom 2016