Scrolls : Die Betaphase von Scrolls ist nach 18 Monaten beendet, die finale Version steht für PC und Android zum Download bereit. Die Betaphase von Scrolls ist nach 18 Monaten beendet, die finale Version steht für PC und Android zum Download bereit.

Nach etwas mehr als 18 Monaten hat der Entwickler Mojang (Minecraft) jetzt die Betaphase des digitalen Sammelkartenspiels Scrolls beendet. Ab sofort steht die »finale« Version sowohl für den PC als auch Android-Tablets zum Download bereit. Eine iOS-Fassung soll in Kürze folgen, erscheint aber erst gegen Anfang 2015.

Wer das Spiel vor dem Kauf zunächst testen möchte, kann sich auf der offiziellen Webseite eine kostenlose Demo herunterladen. Wer sich dann für den Erwerb der Vollversion entscheidet, darf sich über einen Rabatt in Höhe von fünf Dollar freuen. Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort den offiziellen Launch-Trailer von Scrolls, der Ihnen unter anderem auch einige Gameplay-Szenen zeigt.

Scrolls tritt ein schweres Erbe an: Denn die Entwickler von Mojang hatten zuvor den Welthit Minecraft erschaffen. Vielleicht spielt Scrolls gerade deshalb in einem komplett anderen Genre. Anders als der Klötzchenbaukasten geht es in Scrolls um einen Mix aus virtuellem Sammelkartenspiel und Strategie-Schlachten. Zwei Spieler schicken darin je fünf Kämpfer auf ein Hexfeld-Spielbrett. Züge und Stärke der Charaktere wird dabei von Karten aus einem zuvor zusammengestellten Deck bestimmt.

» Den Test von Scrolls auf GameStar.de lesen

Bild 1 von 13
« zurück | weiter »
Scrolls
Ein typische Spielsituation »Growth« (links) gegen »Energy« (rechts).