Wer schon vor dem Release von Sea of Thieves einen genaueren Blick auf das Online-Piratenspiel werfen möchte, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu - etwas Glück vorausgesetzt.

Der zuständige Entwickler Rare hat vor kurzem das Insider-Programm für Sea of Thieves gestartet. Wer sich dafür anmeldet, erhält mit ein wenig Glück Zugang zu einer Beta-Version des Spiels. Wann genau die Einladungen erfolgen werden, ist derzeit allerdings noch nicht bekannt.

Voraussetzung für die Anmeldung ist die Volljährigkeit sowie ein Xbox-Live-Account. Es ist etwas unklar formuliert, ob damit auch ein Microsoft-Account und somit ein möglicher Zugang für die Windows-10-Version des Spiels gemeint ist.

Feeback für ein besseres Spiel

Des Weiteren will Rare mithilfe des Insider-Programms wertvolles Feedback der Fans sammeln, um Sea of Thieves bis zu dessen Release im ersten Quartal 2017 zu verbessern.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie zudem ein neues Video, in dem die Entwickler das Insider-Programm etwas genauer vorstellen.

Mehr: Die große GameStar-Preview von Sea of Thieves

Sea of Thieves - Gamescom-Screenshots