Shadowrun : Der Entwickler Harebrained Schemes hat die Kickstarter-Aktion für ein neues Shadowrun-Spiel für den Januar 2015 angekündigt. Der Entwickler Harebrained Schemes hat die Kickstarter-Aktion für ein neues Shadowrun-Spiel für den Januar 2015 angekündigt.

Der Entwickler Harebrained Schemes hat auf der Kickstarter-Seite von Shadowrun Returns eine weitere Crowd-Funding-Aktion für ein neues Shadowrun-Spiel angekündigt.

Wie dem dort veröffentlichten Teaser-Bild zu entnehmen ist, wird die besagte Kickstarter-Aktion im Januar 2015 beginnen, weitere Informationen sind bisher allerdings nicht bekannt. Das lässt zwangsläufig viel Freiraum für Spekulationen. So ist es durchaus denkbar, dass Harebrained Schemes mithilfe des Crowd-Fundings die Entwicklung eines offiziellen Nachfolgers von Shadowrun Returns finanzieren möchte. Es ist jedoch ebenso möglich, dass das Team ein komplett neues Spiel im Shadowrun-Universum plant.

Shadowrun Returns ist ein klassisches rundenbasiertes Rollenspiel mit 2D-Grafik, das unter anderem vom Shadowrun-Erfinder Jordan Weisman entwickelt wurde. Im dystopischen Shadowrun-Universum gibt es sowohl Sci-Fi-Technik als auch Magie, gemischt mit Cyberpunk-Elementen. Im Fokus von Shadowrun Returns steht eine umfangreiche Story rund um den Schwarzhandel von Organen, taktische Kämpfe und ein komplexes System zur Charakterentwicklung. Die Finanzierung erfolgte im April 2012 über ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt, bei dem genug Geld zusammen kam, um mehr Inhalte und Spielelemente um zusetzen, als ursprünglich geplant.

» Den Test von Shadowrun Returns auf GameStar.de lesen

Shadowrun Returns
Die Dialoge sind toll geschrieben, auch die hübschen Portraits gefallen uns sehr gut.