Need for Speed: Shift 2 Unleashed : Need for Speed: Shift 2 Unleashed hält sich bei der Autoanzahl zurück. Need for Speed: Shift 2 Unleashed hält sich bei der Autoanzahl zurück. Wenn es nach Andy Tudor, dem Lead Designer von Need for Speed: Shift 2 Unleashedbei Slightly Mad Studios geht, haben die Entwickler von Gran Turismo 5(Polyphony Digital) und Forza(Turn 10) offenbar etwas beim Konzept ihrer Renn-Simulationen missverstanden: »Wir packen nicht einfach 1000 überflüssige Autos ins Spiel. Beide dieser Spiele sind deshalb für mich fast wie Auto-Lexika. Man hat 1000 Autos und 1000 Strecken und das Spiel besteht nur darin, Geld für das nächste Auto zu verdienen um damit Geld für das übernächste zu holen. Es ist Schinderei, fast wie Briefmarken-Sammeln«. Das erklärt er in einem Interview gegenüber Eurogamer.net.

Der eigentliche Fahrspaß würde dagegen vernachlässigt: »Der Spaß findet hinter dem Lenkrad statt. Man fühlt dass man im Grenzbereich fährt, das Letzte herausholt und in den (frei konfigurierbaren) Wagen sitzt, die cool und relevant sind. (…) Wir nehmen das Autolog-Feature, bekannt aus Hot Pursuit, erweitern es um neue Funktionen und verbessern den Kern des Spielgefühls – und packen nicht einfach nur fünf Variationen vom 1986er Toyota Corolla oder so etwas dazu«.

Shift 2 Unleashed
Screenshots zu den beiden Download-Erweiterungen (DLCs) »Legends Pack« und »Speedhunters Pack«, die für die PC-Version von Shift 2 zum kostenlosen Download über die EA-Onlineplattform Origin angeboten werden.

Laut Andy Tudor sind die unzähligen Autos im Konkurrenzspiel vergebliche Liebesmüh. So würde kein Mensch 500 Autos in seiner virtuellen Garage sammeln, sondern sich auf 10 bis 15 Wagen beschränken. Trotzdem möchte Slightly Mad sowohl Simulations- als auch Action-Rennspiel-Fans mit Shift 2 Unleashed zufriedenstellen. Deshalb ist das Fahrverhalten zum einen noch anspruchsvoller, für Einsteiger aber durch mehr optionale Fahrhilfen aber noch zugänglicher.

Need for Speed: Shift 2 Unleashed erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 schon im Frühling 2011.