Shovel Knight : Yacht Club Games benötigt noch etwas mehr Zeit für Shovel Knight. Der Release verschiebt sich um mehrere Wochen. Yacht Club Games benötigt noch etwas mehr Zeit für Shovel Knight. Der Release verschiebt sich um mehrere Wochen.

Eigentlich sollte das Jump&Run Shovel Knight bereits am 31. März 2014 auf den Markt kommen. Doch der Release verschiebt sich um mehrere Wochen. Dies gab der zuständige Entwickler Yacht Club Games jetzt in einem aktuellen Blog-Update bekannt.

Wie dort zu lesen ist, benötigt das Team noch etwas mehr Zeit, um die noch ausstehenden Arbeiten möglichst sorgfältig abschließen zu können. Zudem gibt es einige externe Faktoren, die bei der Release-Verschiebung eine Rolle spielen.

»Wir arbeiten wirklich jeden Tag und jede wache Stunde daran, ein großartiges Spiel zu machen. Doch wir haben es noch nicht ganz geschafft. Während sich die Hauptentwicklung mit großen Schritten ihrem Ende nähert, gibt es noch einige externe Faktoren (zum Beispiel diverse Vorbereitungen), die noch etwas mehr Zeit benötigen, bevor das Spiel live gehen kann.«

Derzeit arbeitet Yacht Club Games unter anderem noch am Balancing von Shovel Knight, den Dialogen sowie einigen Skriptsequenzen. Auch beim Level-Design will das Team nochmals ansetzen. Ein neuer Release-Termin ist noch nicht bekannt.

Shovel Knight
Kleine Zwischenbosse wie dieser Drache stellen sich uns in den Levels entgegen. Aber mit seinen Seifenblasen kann das Viech nicht gegen unsere Schaufel bestehen.