Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues - PC

Rollenspiel  |  Release: 2015  |   Publisher: Portalarium

Shroud of the Avatar - Gameplay-Präsentation auf Spiele-Messe in Texas gezeigt, Video

Auf der Videospielmesse RTX in Texas zeigte Richard Garriott erstmals öffentlich sein Rollenspiel Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues und stand den Anwesenden Rede und Antwort.

Von Philipp Elsner |

Datum: 09.07.2013 ; 12:56 Uhr


Zum ersten Mal hat Richard Garriott der Öffentlichkeit sein Rollenspiel Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues vorgestellt. Auf der RTX (Rooster Teeth Expo) in Austin, Texas stand der Ultima-Schöpfer auch dem anwesenden Publikum Rede und Antwort.

Die Gameplay-Präsentation von Shroud of the Avatar beginnt im Video ab Minute 22:00 und zeigt die Top-Down-Perspektive, die Third-Person-Ansicht, Handwerk und auch Kämpfe in einem frühen Entwicklungsstadium. Auch die Interaktion mit NPCs und die eingabebasierten Dialoge sind zu sehen.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues wurde via Kickstarter finanziert und konnte knapp 2 Millionen US-Dollar einnehmen. Neben Garriott ist auch Starr Long mit an Bord, der seit 20 Jahren in der Gaming-Industrie aktiv ist und an Ultima Online mitbeteiligt war.

Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues
Dieser Bart könnte auch ein feindliches Alien sein.
Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Tronor
Tronor
#1 | 09. Jul 2013, 13:17
Noch nie gehört
rate (1)  |  rate (15)
Avatar RazorGame123
RazorGame123
#2 | 09. Jul 2013, 13:22
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Draco2007
Draco2007
#3 | 09. Jul 2013, 13:31
Der Mann ist bei mir unten durch, seit er Tabula Rasa in den Sand gesetzt hat, weils nicht erfolgreich genug war. Hätte ja seinen guten Namen beschmutzen können.
rate (2)  |  rate (10)
Avatar mp777crew
mp777crew
#4 | 09. Jul 2013, 13:37
Ich habe die Ultima Teile geliebt. Sie waren, nein sie gehören noch immer zu den besten Rollenspielen die ich jemals zocken durfte. Nur was der werte Herr Garriott jetzt vorgestellt hat ist kurz gesagt weder innovativ noch schön anzusehen. Also quasi ein 08/15 Rollenspiel mit einer sehr schlichten Grafik. Naja abwarten was daraus noch wird. Nur viel Hoffnung auf ein neues Meisterwerk hab ich nicht mehr.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Sn0wblind
Sn0wblind
#5 | 09. Jul 2013, 13:41
360p nice auflösung :D
rate (1)  |  rate (5)
Avatar Wolfner
Wolfner
#6 | 09. Jul 2013, 14:17
Schmeckt nach UO+GW1
Insbesondere Crafting, Housing und Dialogsystem sehen mal anders aus als die alte MMOG Leier.
Dass heißt eigentlich sehen sie nach SWG und UO aus, welche ja schon uralt sind, aber vom Konzept her so selten genutzt, dass man sie schon fast wieder als innovativ bezeichnen kann.

Sieht auf jeden Fall schon besser aus als die lahmen Kickstarter Videos.

Btw
Hier ein Video in dem nur das Gameplay zu sehen ist und das ganze Konferenz-Zeug rausgeschnitten wurde:

http://www.youtube.com/watch?v=vKcoeH1ijjU
rate (5)  |  rate (0)
Avatar KingSamy
KingSamy
#7 | 09. Jul 2013, 15:07
Zitat von Ramireza:


Na, dann muss es ja schlecht sein, gell? :D

An die Nörgler hier : Ich bin bei der Nase auch skeptisch, aber WIEDER EINMAL wird alles nur auf die Grafik reduziert. Das ist ein soll ein RPG werden, da spielt Grafik einer eher untergeordnete Rolle. Solange ich noch nichts über das Regelwerk dahinter und über die Gameplaymechanismen erfahren habe werde ich mir kein Urteil bilden.

Meine Fresse, gibt es denn nur noch Grafikhuren?


Amen Bruder!
Ich habe das Spiel seit der Ankündigung schon auf dem Radar. Wenn die halten was sie die versprechen, dann können wir uns auf ein solides und gutes RPG freuen. Ganz ehrlich? Die großen Rollenspiele sahen noch nie wirklich ÜBERRAGEND aus, sondern entfalteten ihren Spass erst beim spielen. Der zeigt eigentlich nur, dass das Spiel bisher funktioniert und das die daran arbeiten. Ein gutes Zeichen bisher.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Bunkerknacker
Bunkerknacker
#8 | 09. Jul 2013, 15:18
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Srefanius
Srefanius
#9 | 09. Jul 2013, 16:05
Hm das Video war schon in der News von gestern, irgendwie ist das etwas komisch strukturiert bei euch. Wie dem auch sei, ich find es sieht jetzt so schlecht nicht aus, muss ja keine Grafik ala Crysis haben, hauptsache die Stimmung kommt rüber. Das schönste ist, dass man mal wirklich wieder auf ein Rollenspiel hoffen kann, also wo man wirklich eine Rolle einnimmt, auch in der Gesellschaft innerhalb des Spiels. Sowas fehlt mir ein wenig bei anderen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Lohnschreiber
Lohnschreiber
#10 | 09. Jul 2013, 16:27
Zitat von Draco2007:
Der Mann ist bei mir unten durch, seit er Tabula Rasa in den Sand gesetzt hat, weils nicht erfolgreich genug war. Hätte ja seinen guten Namen beschmutzen können.


Es ist aber schon bekannt, dass es NC-Soft sind, die generell MMOs, welche nicht ihr angepeiltes Budged erreichen, ohne langes Warten abschalten?
rate (0)  |  rate (0)

Alien Isolation
32,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
FIFA 15
49,95 €
zzgl. 1,90 € Versand
bei Hitmeister
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Mittwoch, 01.10.2014
00:01
Dienstag, 30.09.2014
21:02
18:55
18:34
18:27
17:55
17:30
17:27
16:49
16:39
16:20
15:50
15:32
15:06
14:53
14:26
14:20
13:40
13:32
13:10
»  Alle News

Details zu Shroud of the Avatar: Forsaken Virtues

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 2015
Publisher: Portalarium
Entwickler: Portalarium
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 115 von 5735 in: PC-Spiele
Platz 29 von 1332 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 10 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten