SimCity - PC

Aufbau-Strategie  |  Release: 07. März 2013  |   Publisher: Electronic Arts
Seite 1 2 3 4   Fazit

SimCity in der Vorschau | Seite 3

Hand aufs Simulationsherz

Details, Details, Details

Wir müssen es an dieser Stelle noch einmal explizit sagen: SimCity sieht wunderschön aus! Von der Arbeit nach Hause kommende Sims knipsen einige Lampen in ihrem Haus an, Autoscheinwerfer und die Blaulichter von Polizei und Feuerwehr werfen farbige Lichtkegel auf die Umgebung und die Rußpartikel aus Kraftwerksschornsteinen erzeugen im Laufe des Spiels eine dicke Rauchwolke in der Luftverschmutzungsansicht.

»Dieser enorme Detailreichtum ist es, worauf es uns ankommt«, sagt Lead Producer Kip Katsarelis, der sich zu uns gesellt hat. »Jeder Sim und jedes Fahrzeug, erzählt euch mit einem Mausklick gewissermaßen eine eigene Geschichte.« Im Zuge der Stadtentwicklung werden pro Bauzone, egal ob schmutziges Industrieviertel oder schicke Wohngegend, neun weitere Gebäude freigeschaltet.

Eine Universität lockt helle Köpfe aus Stadt und Umland an, die ihrerseits High-Tech-Firmen anlocken. »In früheren Serienteilen bestand das Endgame nur daraus, eine möglichst dichtgedrängte, reiche Stadt zu entwickeln«, sagt Katsarelis. »In SimCity habt ihr viele verschiedene Möglichkeiten. Baut ihr eine Stadt nur für ehrbare Arbeiter? Setzt ihr auf Tourismus, eine Universitätsstadt oder gar auf Glücksspiel mit schicken Hotels?

Oder baut ihr gleich drei Städte, deren Bewohner zum Arbeiten in die erste, zum Einkaufen und zum Vergnügen in die zweite und zum Wohnen in die dritte fahren?« Gemeinsam errichten die Städte dann Großprojekte wie ein Solarkraftwerk, einen Flughafen oder gar einen Weltraumbahnhof, von dem aus Satelliten ins All starten – wenn alles gutgeht. »Wir experimentieren gerade mit Satellitenabstürzen herum«, grinst Kip Katsarelis.

SimCity : Ein Windkraftwerk im Wandel der Zeit: Vom Ursprungsgebäude…

Windkraftwerk
Ein Windkraftwerk im Wandel der Zeit: Vom Ursprungsgebäude…

Das Simulationsherz schlägt

Haben die Entwickler keine Angst, zu viele Details hinzuzufügen und darüber den Veröffentlichungstermin aus den Augen zu verlieren? »In der Tat beeinflussen sich in SimCity so viele Faktoren und Ebenen, dass wir sicherstellen müssen, dass sie von allen Spielern verstanden werden«, antwortet Quigley.

»Was nützt es, wenn wir viel Zeit mit der Verfeinerung von Aspekten verbringen, die außer uns niemand sieht? Simulationstechnisch ist SimCity fertig, jetzt sind wir dabei, Bugs auszumerzen und dafür zu sorgen, dass ihr das, was unter der Haube passiert, auch mitbekommt und darauf reagieren könnt. Denn noch gibt es einige Datenströme, die wir euch noch nicht so gut präsentieren können, wie wir es gerne hätten.«

SimCity : »Als sich mein dreijähriger Sohn neulich Toy Story 2 ansah, holte ich meine Frau und sagte: Das sieht ja aus wie SimCity!« (Jason Haber) »Als sich mein dreijähriger Sohn neulich Toy Story 2 ansah, holte ich meine Frau und sagte: Das sieht ja aus wie SimCity!« (Jason Haber)

Einen dieser Datenströme bemerkt man nur beim scharfen Hinsehen: SimCity visualisiert selbst das 120 Mal pro Minute schlagende »Herz« der Glassbox-Engine. Das passiert sowohl akustisch mit der sich dynamisch an unsere Perspektive anpassenden Musik als auch optisch: Quigley weist uns auf die Rauchwolken hin, die zweimal pro Sekunde den Schornstein einer Fabrik verlässt.

Auch Wohnungslichter erleuchten und verlöschen im Takt. »Selbst die Sims auf den Straßen spazieren im Rhythmus der Engine umher«, sagt Quigley. Selbst dieser Herzschlag erinnert uns bei allem optischen Schmuckwerk an eins: SimCity ist bei aller optischen Verspieltheit im Kern eine waschechte Aufbausimulation mit unglaublicher Spieltiefe. Und das ist gut so.

Diesen Artikel:   Kommentieren (60) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar 4nt14ll3s
4nt14ll3s
#1 | 17. Okt 2012, 15:20
"Die US-Realität war den amerikanischen Sim City-Entwicklern zu absurd für ihr Spiel."

Ach, kommt schon. Sowas gibt es mit Sicherheit auch in anderen Ländern. Find's gerade irgendwie frech, mal wieder dieses Klischee der dicken und faulen Amerikaner breitzutreten und dieses als Realität hinzustellen. Ja, dort gibt es viele dicke Menschen, mehr als hier aber es bleibt letztendlich ein Klischee.

Zum Spiel: Sieht bisher sehr interessant aus. Habe echt mal wieder Lust auf so ein schönes Städeaufbauspiel, wo auch wirklich die Stadt selbst im Vordergrund steht. Solange spiel ich dann aber noch OpenTTD, da wachsen Städte auch so schön. :)

Edit: Joa, tut mir leid war gerad relativ zynisch drauf. Sim City hat ja in den letzten Jahren nach und nach an Qualität verloren, besonders dann mit Societies und die E3 Demo hat mir auch nicht wirklich zugesagt. Hoffe dennoch, dass sie es schaffen, ein gutes Spiel draus zu machen, da mir, wie gesagt, ein solches Städteaufbau spiel im moment doch sehr zusagen würde.
rate (8)  |  rate (45)
Avatar DasMonzta
DasMonzta
#2 | 17. Okt 2012, 15:24
Mir sind die Städte bei Sim City immer zu klein. Insbesondere bei den neueren Sim Cities.
Irgendwie wirkt es immer so, dass die Städte aus 5 Wolkenkratzern, 2 mal Polizei, 2 mal Feuerwehr, 1 Krankenhaus, 1 Kraftwerk, 1 Stadion, 1 Flughafen, 3 Industrieanlagen und 15 Wohnhäusern bestehen.

Anstatt jeden Bewohner im Detail zu simulieren, hätte ich lieber 10.000.000 Einwohner und 1.000.000 Wohnhäuser, etc.

Ka, fällt mir etwas schwer zu beschreiben. Einfach mehr City und weniger Sims halt.
rate (51)  |  rate (6)
Avatar Stratege
Stratege
#3 | 17. Okt 2012, 15:32
Das fällt mir in Städtebausimulationen generell schon seit Jahren auf:

Anstatt, dass man die heutige Hardware nutzt, damit Spieler eine richtig monumentale Stadt bauen können, wird stattdessen scheinbar mehr Wert darauf gelegt, jedem Gebäude mehr optische Details zu verpassen, damit es sich lohnt, es sich aus allen Richtungen anzuschauen.^^
rate (25)  |  rate (2)
Avatar FlashMax
FlashMax
#4 | 17. Okt 2012, 15:32
"U-Bahnen? Dan und Guillaume verneinen auffällig ausweichend. »Wir konzentrieren uns auf oberirdische Verkehrsmittel«, sagt Dan."

Ich seh es schon kommen, es wird hunderte Kostenpflichtige Micro-DLC geben...
rate (42)  |  rate (4)
Avatar Shieky
Shieky
#5 | 17. Okt 2012, 15:34
Auch mit Online Zwang wird das ding Gekauft, ich liebe SimCity >:D
rate (30)  |  rate (29)
Avatar Icicle
Icicle
#6 | 17. Okt 2012, 15:35
Das Spiel ist fertig und jetzt werden noch gute vier Monate in den Feinschliff gesteckt? Das kann ja nur wunderbar werden!
rate (28)  |  rate (3)
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#7 | 17. Okt 2012, 15:35
Zitat von :
»Wir konzentrieren uns auf oberirdische Verkehrsmittel«, sagt Dan.

DLCs incoming!
rate (52)  |  rate (2)
Avatar DrProof
DrProof
#8 | 17. Okt 2012, 15:42
U-Bahnen werden sicher nen DLC..
SimCity ist die verbotene Liebe und wenn ich ihr nachgebe, dann bin ich in Origin gefangen... :-/
Das hatte Shakespeare sicher nicht im Sinn.
rate (30)  |  rate (7)
Avatar Maulwurf1928
Maulwurf1928
#9 | 17. Okt 2012, 15:43
Mich würd ja mal interessieren ob man den Naturkatastrophen jederzeit ausgesetzt ist. Das Spielfeature ist mir persönlich nicht wirklich wichtig und fänd es schade wenn man seine Stadt jedesmal von neuem aufbauen müsste.

Ansonsten erzeugen die Berichte, Videos und Bilder schon mächtig Vorfreude auf das Spiel.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Tharos
Tharos
#10 | 17. Okt 2012, 15:56
Klingt ja alles super und so. Aber mit Onlinezwang verzichte ich wohl schweren Herzens drauf. Habe gerade erst vier Tage Internetausfall hinter mir weil mein DSL-Modem den Geist aufgegeben hat...
rate (18)  |  rate (14)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION

Details zu SimCity

Plattform: PC
Genre Strategie
Untergenre: Aufbau-Strategie
Release D: 07. März 2013
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Maxis Software
Webseite: http://www.simcity.com/de_DE
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 167 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 6 von 144 in: PC-Spiele | Strategie | Aufbau-Strategie
 
Lesertests: 15 Einträge
Spielesammlung: 187 User   hinzufügen
Wunschliste: 83 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
SimCity im Preisvergleich: 40 Angebote ab 3,99 €  SimCity im Preisvergleich: 40 Angebote ab 3,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten