Allem Anschein nach war der Publisher Activision Blizzard mit der Arbeit, die der Entwickler Beenox in Form des Actionspiels Spider-Man: Dimensions abgeliefert hat, sehr zufrieden. Anders ist es nicht zu erklären, dass das Studio ab sofort hauptverantwortlich für die nächsten Spiele der Marke zeichnen soll. Dies hat der Publisher jetzt offiziell verkündet.

» Den Test von Spider-Man: Dimensions lesen

Patrick Kelly, Senior Vice President bei Activision Blizzard, ist voll des Lobes über Beenox:

"Die kreative Vision von Beenox hat das Spielerlebnis der Spider-Man-Marke mit Spider-Man: Dimensions sowohl in den Augen der Fans als auch der Fachpresse wieder gestärkt. Wir können es kaum abwarten, wohin dieses talentierte Studio die Marke in der Zukunft noch führen wird."

Ob und an welchem Spiel Beenox derzeit arbeitet, ist allerdings nicht bekannt.

Spider-Man: Dimensions
Noir-Spidey kann seine Gegner nur aus dem Hinterhalt heraus einspinnen.